Bewegungserziehung

Unsere pädagogischen Schwerpunkte


Bewegungserziehung


In keinem anderen Gebiet kann das Kind so wirkungsvolle Erfahrungen machen wie im Bereich der Bewegung. z.B. dass die eigene Anstrengung Veränderungen zur Folge haben kann, dass es selbst der Verursacher von Wirkung ist.

Bei uns dürfen die Kinder sich ausprobieren, sich mit Körper und Sinnen auseinander setzen, sowie Freude an der Bewegung haben. Hierfür geben wir den Kindern Raum, um dadurch auch selbstsicherer zu werden.

Wir trauen den Kindern etwas zu.

Die Kinder finden bei uns eine vielfältige Geräte- und Materialausstattung vor, wodurch ihre körperliche- und geistige Entwicklung gefördert wird. Z.B. zum Klettern, Balancieren, Schaukeln, Hüpfen, Rutschen, verschiedene Fahrzeuge, Bälle, Stelzen usw. , stehen den Kindern zur Verfügung. Auch mit freien Materialien aus dem Programm der Bewegungsbaustelle können die Kinder ihre Bewegungsanlässe selbst gestalten.

Die Bewegung ist der Schlüssel zum sozialem Lernen, zur Bildung des Selbstbewusstseins und der Selbstständigkeit.