Kontakt Sitemap Impressum

Attraktives Leben in der größten Mitgliedsgemeinde

1000 Jahre Meine & Ohnhorst 2007

http://www.projekt-meine-1000.de

Meine ist mit 8.000 Einwohnern die größte Mitgliedsgemeinde im Papenteich. Mit den Ortsteilen Abbesbüttel, Bechtsbüttel, Grassel, Gravenhorst, Ohnhorst, Wedelheine und Wedesbüttel, dem Hauptort Meine sowie den Siedlungen Martinsbüttel und Meinholz stellt die Gemeinde flächenmäßig die größte Einheit dar.

Die Gemeinde Meine liegt im Städtedreieck Gifhorn, Wolfsburg, Braunschweig und zeichnet sich bei gleichzeitiger Stadtnähe durch ihre ländliche Struktur aus. Die beiden Standortvorteile steigern die Attraktivität Meines als Wohnsitz. Bei gleichzeitig schneller und leichter Erreichbarkeit der o. g. Städte können die Vorzüge des ländlichen Wohnens voll ausgekostet werden. Ein weiterer Vorteil ist darin zu sehen, dass die Baulandpreise im Vergleich zu den umliegenden Städten geringer sind.

Nähere Informationen über den Verkauf von Bauplätzen direkt von der Gemeinde Meine.

Ein reizvoller Wechsel von Waldgebieten, Grünland und landwirtschaftlich genutzten Flächen, sowie die das gesamte Gemeindegebiet durchziehenden Alleen, prägen die Landschaft rund um Meine. Als besonders reizvoll sind die Gebiete für ruhige Erholung entlang des Mittellandkanals und um Martinsbüttel sowie die Bereiche nördlich von Meine mit den Stapelteichen,  Rieden und die Natur- und Landschaftsschutzgebiete hervorzuheben.

Für seine Bewohner hält Meine ein vielfältiges Angebot an Einrichtungen für Freizeit und Erholung bereit. Neben Sportplätzen und -hallen, Tennisplätzen und Schießsportanlagen finden Liebhaber des Pferdesports hier auch Reithalle und Reitplatz vor. Die Rad- und Wanderwege, die das Gemeindegebiet durchziehen, sind entlang des Mittellandkanals besonders reizvoll. Hier besteht ebenfalls die Möglichkeit Wassersport wie z. B. Rudern und Motorboot fahren zu betreiben. Bademöglichkeiten bieten neben Kiesteichen in akzeptabler Nähe auch das Freibad in Edesbüttel oder der Bienroder See.

Auch wenn in der Gemeinde Meine kein Massentourismus herrscht, kleinere, mit dem Fahrrad oder zu Fuß zu erreichende Ausflugsziele und landschaftlich schöne Spazierwege findet hier trotzdem jeder. Zum Beispiel im Meiner Ortsteil Grassel. Hier gibt es eine Menge Historisches und anderes Sehenswertes zu entdecken. Etliche Häuser stehen unter Denkmalschutz, einige von ihnen sind 100 Jahre und älter. Aber auch der Sauteich ist nach einer Erneuerung 1986 zu einem regelrechten Idyll geworden.

Die Gemeinde Meine und ihre Ortsteile haben so einiges zu bieten.